Erika Hartung

Malerei

„Meine Inspirationsquelle ist die Natur.
Möglichst nicht die gestaltete. Etwas weiter östlich findet man noch Spuren der Kindheit: Ursprüngliches. Die Motive finde ich unterwegs. Ob Landschaften, Menschen oder Gegenstände, ich male sie oft unmittelbar vor Ort. Mit den Mitteln zu spielen, ohne Ängste und Einschränkungen, ist mein Weg.
Habe ich mir etwas erarbeitet, verbiete ich es mir, auf diesem Weg weiter zu gehen, damit es nicht zur Routine wird. Authentisch zu sein, ist mir wichtig.“

Vita

1952 in Penkun geboren
1971 Abitur
1971 - 1975 Studium an der Pädagogischen Hochschule Erfurt     
1975 - 2015 Lehrerin für Mathematik und Kunsterziehung in Pasewalk, Demen, Crivitz, Brüsewitz und Lübstorf
1990 - 2015 Mitglied im Bund Deutscher Kunsterzieher
  Teilnahme an zahlreichen Malkursen im In- und Ausland
2015 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund

Ausstellungen

Schwerin, Brüsewitz, Anklam, Greifswald, Stade, Torgelow, Penkun, Malente, Lübstorf, Bad Sülze, Weberin
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


"Das Ganze"
Acryl      50 x 60 cm - 2017

„Am Jasmunder Bodden“
Acryl     50 x 70 cm - 2017

„Sturm“
Acryl      60 x 80 cm - 2017

"Im Sessel"
Acryl   80 x 60 cm - 2017

Zurück