Nora Gauger

Malerei - Musik

Für Nora Gauger ist die „Kunst frei, aber dennoch nicht sinnlos oder nur schmückendes Beiwerk. Sie ist eine Sprachform, die Dinge benennen kann, welche das Wort nicht zu fassen vermag.“ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

1988 in Rostock geboren
  stetige praktische und theoretische Auseinandersetzung mit Musik und Kunst
  seit dem Kindesalter Auseinandersetzung mit Musik und Kunst:
Gitarren- und Gesangsunterricht, Auftritte, Musikwettbewerbe, Singer-Songwriting
  Mal- und Schnitzkurse bei Wilhelm Gauger,
Workshop, Kulturreisen, Projekte mit Vera und Wilhelm Gauger
2012 Illustration zum Buch "Äderung" von Carmen Gauger
2014 Master of Arts - Kunstwissenschaft und Kunsttechnologie
Technische Universität Berlin
2015 Mitarbeit in der Galerie Waldesruh
2016 Herausgabe des Buches "Dezembären - Eine Adventsgeschichte"
2018 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund
2019 Herausgabe des Buches "Windungen. Gedichte von Carmen Gauger. Bilder von Nora Gauger" im Selbstverlag
2019 Wandmalerei - Projekt in Güstrow,
Ausgestaltung von vier Räumen eines Wohnheimes
   
  Nora Gauger lebt und arbeitet in  Güstrow. Neben der Umsetzung eigener künstlerischer Ziele setzt sie individuelle Aufträge in den Bereichen Malerei und Objektgestaltung um. Parallel tritt sie als Singer-Songwriterin auf und gibt Konzerte (z. B. bei öffentlichen Festen, Geburtstags- und Hochzeitsfeierlichkeiten, Jubiläen u. a. Anlässen).

Link zur Webseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Auferstehung" Acryl auf Leinwand 60 x 80 cm - 2017
"Die Trommler" Mischtechnik auf Karton 50 x 70 cm - 2010
"Erinnerung" Acryl auf Leinwand 130 x 90 cm - 2011

Zurück